Kranzniederlegung am Ehrenmal

Auch wenn in diesem Jahr das Schützenfest erneut ausfallen musste, ist es eine Tradition am Freitagabend, als Gedenken an die gefallenen der Weltkriege, einen Kranz vor dem Ehrenmal niederzulegen. Aufgrund der zu dem Zeitpunkt geltenden Bestimmungen, konnte dieses Jahr eine größere Schützenabordnung von 18 Personen der Zeremonie beiwohnen, welche musikalisch von zwei Bläsern des Steller Blasorchesters begleitet wurden. Der Schützenverein […]

» Weiterlesen

Arbeitseinsatz vor dem Schützenhaus

Auch ohne Schützenfest in diesem Jahr, war es mal wieder an der Zeit, die Grünflachen des Schützenhauses wieder auf Vordermann zu bringen. Am 17.07 fand daher ein Arbeitseinsatz zur Pflege der Flächen und Wege um das Schützenhaus herum statt.Die fleißigen Helfer haben sich um 9 Uhr morgens getroffen, nach Kaffee und Franzbrötchen, die unser Präsident bereitgestellt hat, ging es los. […]

» Weiterlesen

Luftgewehrstand „aus alt wird schick“

Es ist bereits seit einigen Wochen ziemlich still auf unseren Schießständen. So fährt man die Breite Straße rauf und runter – rund um das Schützenhaus ist nicht viel zu sehen. Aber ist das wirklich so? Der fehlende Schießbetrieb öffnet die Tür für eine andere Art von „Betrieb“. Der Vorstand hatte sich schon des Öfteren das Thema unzureichender Fußboden im Luftgewehrschießstand […]

» Weiterlesen

Förderung der HASPA – Erweiterung der Schießanlage

Da war die Freude groß als der Brief der Haspa von unserem Präsidenten beim Vorstand vorgetragen wurde. Dies HASPA unterstützt unseren Verein mit einer Zuwendung in vierstelliger Höhe! Darauf hatten wir gehofft. Nicht nur die Jugend profitiert von diesem Geldsegen, auch dringend anfallende Sanierungskosten können damit wieder abgefangen werden. Der Hauptraum wurde die komplette Beleuchtung mit modernen energiesparenden Lampen versehen. […]

» Weiterlesen

Weiter geht´s – kein Schützenfest? Na und?

Die letzten Wochen und Monate waren eine Herausforderung für viele Institutionen. Auch das Vereinsleben ist auf einmal zum kompletten Stillstand gekommen. Ganz plötzlich hieß es Lichter aus… und in den ersten Tagen wusste noch keiner so genau wie es weiter geht, was passiert jetzt, können wir überleben? Nun, einige Monate später, ist das aufatmen deutlich spürbar! Und unser Verein hatte […]

» Weiterlesen
1 2 3 11